Telefontraining oder Inboundkurse in Bietigheim-bissingen

 

Sie suchen Informationen zum Thema Weiterbildung im Bereich Rhetorik und Kommunikation? Oder im Bereich Verkaufsschulung, Führung oder Kundenorientierung? Sie suchen ein passendes Training hierzu, das Sie qualifiziert und Ihnen Impulse für Ihre Arbeit gibt? Dann sind Sie hier auf unserer Übersicht zu den Themen Kommunikation, Verkauf, Führung und Telefon richtig. Als Anbieter von Trainings, Seminaren und Workshops (Kundengesprächsseminar, Trainer, Führungsworkshop, Verkäufertraining, Warteschleifen, Telefontraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Bietigheim-bissingen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer und Coaches wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training oder Seminar ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Bietigheim-bissingen.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps zum Small-Talk
Welche Tipps erleichtern es Ihnen, den Namen Ihres Gesprächspartners zu behalten? Zunächst gilt: Wenn Sie den Namen Ihres Gesprächspartners nicht gleich verstanden haben, dann sollten Sie sofort nachfragen. Mit Sicherheit werden Sie auf Verständnis stoßen, denn Ihr Gesprächspartner weiß sicherlich aus eigener Erfahrung, wie schwer es ist, neue Namen mitzubekommen und zu behalten. Wiederholen Sie dann am besten gleich den Namen, um sicherzugehen, dass Sie ihn auch richtig verstanden oder ausgesprochen haben. Einen Namen können Sie gut behalten, wenn Sie während der Unterhaltung den Namen Ihres Gegenübers des Öfteren einfließen lassen: „Aber sagen Sie mal, Herr Schries, wie…?”. Zudem bringen Sie so ein persönliches Element in das Gespräch ein. Übrigens: Vielleicht ergibt sich aus der Beobachtung Ihres Gesprächspartners auch ein Merkmal, das Ihnen hilft, sich den Namen besser zu merken. Die kräftige Figur von Frau Aris legt ein Bild nahe, wie sie Arien singt. Die entspannte Miene von Herrn Frotto legt nahe, dass er gerne in die Sauna mit einem Frotteehandtuch geht. Je unsinniger die Visualisierung, desto einfacher können Sie sich den Namen merken. Probieren Sie es aus!
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Niemand erwartet, dass Sie Ihre Präsentation ohne „Spickzettel” vortragen. Formulieren Sie aber nur den ersten und den letzten Satz aus. Alles Weitere sollten Sie nur in Stichworten notieren. Mit Stichworten lässt sich freier, flexibler und situationsbezogener reden. Freies Sprechen wirkt professioneller als eine „Vorlesung”. Doch wie benutzen Sie Spickzettel bei einer Präsentation?Spickzettel bzw. Stichwortmanuskripte sind immer dann nützlich, wenn es um konkrete Zahlen geht (also Summen, Prozentzahlen etc.) oder wenn Sie sich an eine Zusatzinformation oder Anekdote erinnern möchten. Stichworte können Sie sich bei einer Beamerpräsentation über die Notizfunktion von PowerPoint anzeigen lassen. Sie können auch eine Folienübersicht ausgedruckt vor sich platzieren, durch die Sie jederzeit einen Überblick über Ihre Präsentation haben. Viele Präsentatoren benutzen Karteikarten, um den Faden zu behalten. Bei Karten gilt jedoch: Nur einseitig mit wenigen Schlüsselstichworten im Querformat beschriften und nummerieren.
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
Sie haben einen Berg von Aufgaben zu erledigen. Oft wird einfach drauflos gearbeitet. Doch die Motivation kann schnell auf der Strecke bleiben, wenn Sie beispielsweise bei einem größeren Projekt nicht weiterkommen, weil Sie sich mit der Erledigung kleinerer und unwichtigerer Aufgaben aufgehalten haben. Das Setzen von Prioritäten hilft, Aufgaben zielgerichtet zu erledigen und Demotivation vorzubeugen. Häufig entscheiden wir uns für Aufgaben, die nicht besonders wichtig sind. Warum? Weil wir uns hier eine schnelle Befriedigung versprechen. Um für größere Aufgaben motiviert zu sein und zu bleiben, gibt es eine Möglichkeit: Prioritäten setzen. Eine der schnellsten Möglichkeiten, Prioritäten zu setzen, funktioniert wie folgt: Nehmen Sie sich Ihre ungeordnete Liste von Aufgaben und Zielen (auch eines größeren Aufgabenkomplexes) zur Hand und bewerten Sie die einzelnen Aufgaben. Verwenden Sie dazu eine Methode zur Kategorisierung Ihrer Wahl (verteilen Sie Buchstaben, Punkte, Sternchen etc.), um eine Gewichtung oder Rangordnung zu erhalten.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetorikseminare und Kommunkationskurse

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings, Workshops und Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Telefontraining, sondern Stimmtraining, Kommunikationsworkshop, Kommunizieren, Gesprächstechniken, argumentieren, interne Kommunikation oder Rhetorikseminare sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Bietigheim-bissingen oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Bietigheim-bissingen

Wir als Trainer sind qualifiziert und praxiserfahren. Mit uns buchen Sie immer Profis. Egal ob Sie sich für ein Seminar, einen Vortrag oder eine andere Weiterbildungsmaßnahme entscheiden - wir möchten, dass Sie als begeisterte Kunden nicht nur einmal wiederkommen. Gerne können Sie Kontakt mit uns aufnehmen. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Anfrage zu unseren Trainings, Workshops und Seminaren!

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... in erster Linie um den rhetorischen Sieg. Eine inhaltliche Auseinandersetzung oder gar Lösung steht erst an zweiter Stelle. Die schwarze Rhetorik geht noch einen Schritt weiter. Hier wird die Manipulation zum Prinzip erklärt. Die schwarze Rhetorik provoziert gezielt Missverständnisse und greift auf alle erdenklichen manipulierenden, rhetorischen, dialektischen oder rabulistischen Kniffe zurück, um das Gespräch und die Gesprächspartner zu führen, zu lenken und zum angestrebten Ergebnis zu bringen. Im Zweifelsfalle wird so lange aneinander vorbeigeredet, bis man selbst auf jeden Fall Recht behält – ganz gleich, ob man gute Argumente hat oder nicht. Inhaltliche Argumente spielen hier nämlich überhaupt keine Rolle. Im Gegenteil: Gerade wenn man keine hat, soll diese Art der Rhetorik weit ...

 

(Auszug aus einer Publikation aus dem Trainerteam von avio.)

 

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Bietigheim-bissingen. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie Fortbildung und Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Bietigheim-bissingen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkaufstrichter, Verkaufspsychologie, Verkäufercoaching, Verkaufsfortbildung, Verkaufsstrategien, Kaufsignale, Außendienstschulung
  • Führung: Stressvorbeugung, Führungstechniken, Kommunikationspsychologie, Rollenfindung, Teamarbeit, Zielkontrolle

  • Rhetorik: Schlagfertigkeit, Gesprächsführung, erfolgreiche Gespräche, Briefe schreiben, Lautstärke, Stimmbildung
  • Messeauftritte: Messestand, aktive Besucheransprache, Aussteller, Messetraining, Messestand, Messeschritte
  • Telefon: Offenes Training, Telefonapparat, zurückrufen, Service Center, Telefonkompetenz, Telefontraining
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Telefontraining, Akquise, Kundenservice, Vorwandbehandlung, Telefontraining, Kundenrückgewinnung. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...