Rhetoriktraining oder Reklamation in Buchen

 

Einen passenden Trainer für einen Vortrag, ein Seminar oder einen Workshop zu finden ist schwierig. Wir möchten Ihnen die Entscheidung für uns als Trainingsunternehmen in den Bereichen Verkauf, Kommunikation, Rhetorik und Kundenorientierung erleichtern. Als Anbieter von Trainings Seminaren und Workshops (anrufen, Headset, Messepersonal, Preisargumentation, Telefon, Rhetoriktraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Buchen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer und Coaches wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training oder Seminar ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Buchen.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Tipps zum Small-Talk
Small-Talk soll humorvoll und unterhaltsam sein und es ist schön, wenn in der Runde gelacht oder geschmunzelt wird. Aber Vorsicht: Humor ist bekanntlich Geschmackssache. Worauf sollten Sie achten, wenn Sie Witze erzählen? Wenn Sie Witze zum Besten geben, dann müssen diese niveauvoll, geschmackvoll und der Situation angemessen sein. Machen Sie nie Witze, die rassistisch, sexistisch oder in irgendeiner Art und Weise menschenverachtend sind. Noch besser ist es, den Humor und die Komik einer bestimmten Situation zu erkennen. Üben Sie, eine heitere Geschichte zu erzählen, und trainieren Sie die Fähigkeit, über sich selbst zu lachen. Reagieren Sie nicht übertrieben, wenn ein anderer einen Witz erzählt. Auch damit kann man einen Small-Talk schnell zunichte machen.
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Unterschiedliche Sichtweisen auf ein und denselben Sachverhalt lassen sich durch „Meta-Programme” beschreiben. Meta-Programme bestimmen die Art, wie Menschen Informationen verarbeiten. So sind beispielsweise für den Einen die Details wichtig, während sich der Andere eher für den groben Überblick interessiert und Details als nebensächlich ansieht (Meta- Programm: Details/Überblick). Normalerweise sind uns diese Verarbeitungsmechanismen nicht bewusst, Sie können jedoch in Ihrer Präsentation gezielt darauf eingehen.Sprechen Sie bei einer Präsentation vor einer Gruppe verschiedene Seiten eines Meta-Programms an, um möglichst viele Zuhörer einzubeziehen. Details/Überblick - Wie funktioniert es ganz genau? (Detailangaben) - Was ist der große Zusammenhang? (Überblick) Gleichheit/Unterschied - Was kommt mir bekannt vor? (Gleichheit) - Was ist anders? (Unterschied) Hin zu/weg von - Was möchte ich erreichen? (hin zu) - Was möchte ich vermeiden? (weg von)
weitere Tipps ...

 

Tipps zur Selbstmotivation
In Träumen wird Erlebtes verarbeitet, Ängste und Wunschvorstellungen werden in Bilder und Gefühle übersetzt. Versuchen Sie, die Handlung, Umwelt, Farben und Stimmungen Ihrer Träume aufzufangen und zu deuten. Das Niederschreiben von Träumen führt dazu, dass wir uns Stück für Stück besser kennen lernen. Gibt es wiederkehrende Träume, negative Träume oder gar Alpträume? Dann ist es hilfreich zu klären, was diese Ihnen sagen wollen. Oft ist es nicht schwer, Hindernisse zu identifizieren, die in Träumen besonders eindringlich auftauchen und die beiseite geschafft werden sollten. Doch viele Träume sind auch positiv: Was gefällt Ihnen an diesen Träumen? Wie können Sie daraus Kraft gewinnen? Wie können Sie diese Träume nutzen, um sich selbst zu motivieren?
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Rhetorikseminare und Kommunkationskurse

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings Workshops und Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation. Nicht nur Rhetoriktraining, sondern erfolgreiche Gespräche, Redekurs, Gesprächsführung, Redekurs, Rhetorikkurs, Redeseminar oder Rhetorikseminare sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Buchen oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Rhetorik und Kommunikation

 


Seminare in Buchen

Wir als Trainer sind qualifiziert und praxiserfahren. Mit uns buchen Sie immer Profis. Egal ob Sie sich für ein Seminar, einen Vortrag oder eine andere Weiterbildungsmaßnahme entscheiden - wir möchten, dass Sie als begeisterte Kunden nicht nur einmal wiederkommen. Nehmen Sie unseren Internetauftritt als erste Anregung und informieren Sie sich über unser Angebot. Gerne erhalten Sie per Email oder Post noch ausführlichere Unterlagen. Oder kontaktieren Sie uns persönlich. Wir beraten Sie gerne individuell, um Ihre speziellen Wünsche berücksichtigen zu können. Kommen Sie auf uns zu und lassen Sie sich positiv überraschen.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... espannt, erscheint der Gedankensprung zu simpel und naheliegend, um überraschend und schlagfertig zu sein. Ist der Bogen jedoch zu weit gespannt, können ihn die anderen womöglich nicht mehr bis zum Ende nachvollziehen – dann fallen Ihre wichtigen Worte nicht auf fruchtbaren Boden. Fingerspitzengefühl ist also gefragt. Sehr anregend kann es auf Ihre Zuhörer wirken, wenn Sie den gedanklichen Bogen gar nicht bis zum Ende ausführen, sondern einfach offen lassen. Offen für die letzten Gedanken Ihrer Zuhörer, mit denen der Bogen geschlossen wird. Jeder Witz funktioniert auf diese Weise. Wird jedoch dieser letzte Gedanke ausgesprochen, verfliegt der Witz im Witz. Deshalb ist es auch so unangenehm, wenn Witze erklärt werden. Hierbei wird genau diese Auslassung, die den Witz zum Witz macht, er ...

 

(Auszug aus einer Publikation aus dem Trainerteam von avio.)

 

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Buchen. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie Fortbildung und Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Buchen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkaufsschulung, Gesprächsablauf, Gesprächsablauf, Training-on-the-Job, Beschwerdemanagement, Kundenservice, Vertriebsplanung
  • Führung: Führungskräfteentwicklung, Delegation, Stressvorbeugung, Organisation, Gruppendynamik, Mitarbeiterförderung

  • Rhetorik: interne Kommunikation, Fragetechnik, Rhetorikseminare, Kommunizieren, Rede, Rede
  • Messeauftritte: Messeschritte, Messeziele, Neukundengewinnung, Messeauftritte, Messeauftritt, Messeerfolg
  • Telefon: Call-Center, Beschwerdemanagement, Kundengewinnung, Terminvereinbarungen, Service, Bildung
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache im Verkauf

Rhetoriktraining, Grundlagentraining, Vertriebstraining, Verkaufsideen, Rhetoriktraining, Vertriebscoaching. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...